Hey Leute! Ihr seid auf der Suche nach dem besten Nintendo Switch Emulator für Android? Dann seid ihr hier genau richtig! In diesem Beitrag werde ich euch den ultimativen Emulator vorstellen, mit dem ihr eure Lieblingsspiele von der Switch auch unterwegs auf eurem Android-Gerät zocken könnt. Lasst uns loslegen und die Gaming-Welt in eurer Hand erleben!

Wann wurde der Nintendo Switch Emulator erstmals für Android eingeführt?

Der Nintendo Switch Emulator für Android ist ein relativ neues Phänomen. Es gibt keine genaue Angabe darüber, wann der erste Nintendo Switch Emulator für Android veröffentlicht wurde, da verschiedene Entwickler und Teams an unterschiedlichen Projekten gearbeitet haben. Aber es ist sicher zu sagen, dass die Entwicklung von Nintendo Switch Emulatoren für Android in den letzten Jahren stark zugenommen hat.

Einer der bekanntesten Nintendo Switch Emulatoren für Android ist „Yuzu“. Dieser Emulator wurde ursprünglich für den PC entwickelt und ermöglichte es den Spielern, Nintendo Switch Spiele auf ihrem Computer zu spielen. Später wurde eine Version des Emulators für Android-Geräte veröffentlicht, um auch unterwegs in den Genuss von Nintendo Switch Spielen kommen zu können.

Es ist faszinierend zu sehen, wie schnell sich die Technologie entwickelt und wie weit wir gekommen sind. Vor einigen Jahren schien es noch undenkbar, dass wir eines Tages in der Lage sein würden, einen voll funktionsfähigen Nintendo Switch Emulator auf unseren Smartphones oder Tablets zu haben. Aber hier sind wir jetzt!

Geschichte des Yuzu-Emulators

Yuzu ist einer der beliebtesten Nintendo Switch Emulatoren sowohl für PC als auch für Android-Geräte. Der Emulator wurde erstmals im Jahr 2018 von einem Team namens „Citra“ entwickelt, das bereits erfolgreich einen 3DS-Emulator erstellt hatte.

Nachdem sie den Erfolg mit dem 3DS-Emulator gesehen hatten, beschlossen sie, ihre Fähigkeiten auf die Nintendo Switch zu übertragen und den Yuzu-Emulator zu entwickeln. Der Emulator wurde kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert, um eine bessere Leistung und Kompatibilität mit verschiedenen Spielen zu gewährleisten.

Die Entwickler von Yuzu haben hart daran gearbeitet, den Emulator für Android-Geräte zugänglich zu machen. Sie haben die Benutzeroberfläche optimiert und Funktionen hinzugefügt, um die Steuerung der Spiele auf Touchscreens zu erleichtern. Der Yuzu-Emulator hat sich schnell einen Namen gemacht und ist heute einer der beliebtesten Nintendo Switch Emulatoren für Android.

Liste der beliebten Nintendo Switch Emulatoren für Android:

  • Yuzu
  • Ryujinx
  • SwitchDroid
  • Melonds
  • SwitchNX

Egal für welchen Emulator du dich entscheidest, es ist wichtig sicherzustellen, dass du eine legale Kopie des Spiels besitzt, das du spielen möchtest. Die Verwendung von ROMs oder illegalen Kopien von Spielen ist illegal und verstößt gegen das Urheberrecht.

Welche beliebten Nintendo Switch Emulatoren sind für Android verfügbar?

Ryujinx

Ryujinx ist ein beliebter Nintendo Switch Emulator, der auch für Android verfügbar ist. Mit diesem Emulator kannst du deine Lieblingsspiele direkt auf deinem Smartphone oder Tablet spielen.

Yuzu

Ein weiterer bekannter Nintendo Switch Emulator für Android ist Yuzu. Dieser Emulator bietet eine gute Leistung und Kompatibilität und ermöglicht es dir, eine Vielzahl von Spielen auf deinem Android-Gerät zu genießen.

Siehe auch  Jetzt Nintendo Switch kaufen und später bezahlen - Sichern Sie sich das ultimative Gaming-Erlebnis!

Wie funktionieren Nintendo Switch Emulatoren auf Android?

Nintendo Switch Emulatoren für Android funktionieren, indem sie die Software der Konsole nachahmen und es dir ermöglichen, Spiele auf deinem Smartphone oder Tablet zu spielen. Diese Emulatoren verwenden spezielle Algorithmen und Techniken, um die Spiele auf deinem Gerät zum Laufen zu bringen.

Gibt es rechtliche Bedenken bei der Verwendung eines Nintendo Switch Emulators auf Android?

Ja, es gibt rechtliche Bedenken bei der Verwendung eines Nintendo Switch Emulators auf Android. Das Herunterladen und Spielen von urheberrechtlich geschützten Spielen ohne Erlaubnis des Rechteinhabers kann gegen das Gesetz verstoßen.

Welche Systemanforderungen gelten für die Ausführung eines Nintendo Switch Emulators auf einem Android-Gerät?

  • Ein leistungsstarkes Android-Gerät mit mindestens 4 GB RAM
  • Ein Prozessor mit hoher Leistung, wie ein Snapdragon 800 oder höher
  • Genügend Speicherplatz für Spiele und den Emulator

Kann ich alle Nintendo Switch Spiele auf einem Emulator für Android spielen?

Nicht alle Nintendo Switch Spiele sind vollständig kompatibel mit Emulatoren für Android. Einige Spiele können möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren oder abstürzen. Es ist wichtig, die Kompatibilitätsliste des Emulators zu überprüfen, um herauszufinden, welche Spiele unterstützt werden.

Welcher Nintendo Switch Emulator für Android bietet die beste Leistung und Kompatibilität?

Yuzu

Einer der beliebtesten Nintendo Switch Emulatoren für Android ist Yuzu. Dieser Emulator bietet eine beeindruckende Leistung und eine hohe Kompatibilität mit vielen Spielen. Mit regelmäßigen Updates wird die Benutzererfahrung ständig verbessert.

Funktionen:

  • Hohe Bildrate und flüssige Wiedergabe
  • Unterstützung für Joy-Con-Controller
  • Möglichkeit, Spielstände zu speichern und zu laden
  • Anpassbare Steuerelemente

Yuzu ist einfach zu bedienen und bietet eine großartige Möglichkeit, Nintendo Switch Spiele auf deinem Android-Gerät zu genießen.

Gibt es empfohlene Einstellungen oder Konfigurationen zur Optimierung eines Nintendo Switch Emulators auf Android?

Um die Leistung eines Nintendo Switch Emulators auf deinem Android-Gerät zu optimieren, gibt es einige empfohlene Einstellungen und Konfigurationen:

Bildschirmauflösung anpassen

Verringere die Bildschirmauflösung des Emulators, um die Leistung zu verbessern. Eine niedrigere Auflösung kann dazu beitragen, dass Spiele schneller und flüssiger laufen.

Grafikeinstellungen anpassen

Spiele können je nach Hardware unterschiedliche Anforderungen haben. Experimentiere mit den Grafikeinstellungen des Emulators, um die beste Leistung zu erzielen. Verringere beispielsweise die Shader-Komplexität oder deaktiviere bestimmte Effekte.

Aktuelle Version verwenden

Stelle sicher, dass du immer die neueste Version des Nintendo Switch Emulators verwendest. Updates enthalten oft Fehlerbehebungen und Optimierungen, die die Leistung verbessern können.

Indem du diese Einstellungen anpasst und den Emulator auf dem neuesten Stand hältst, kannst du das Beste aus deiner Nintendo Switch Emulationserfahrung auf Android herausholen.

Wie häufig werden Updates für Nintendo Switch Emulatoren auf Android veröffentlicht und was beinhalten diese Updates in der Regel?

Regelmäßige Updates

Normalerweise werden Updates für Nintendo Switch Emulatoren auf Android regelmäßig veröffentlicht, um die Leistung und Kompatibilität zu verbessern. Die Entwickler arbeiten hart daran, Fehler zu beheben und neue Funktionen hinzuzufügen. Es ist großartig zu wissen, dass sie ständig an der Verbesserung des Emulators arbeiten.

Leistungsverbesserungen

In den meisten Updates konzentrieren sich die Entwickler darauf, die Leistung des Emulators zu optimieren. Sie versuchen, die Framerate zu erhöhen, um ein reibungsloses Spielerlebnis zu gewährleisten. Außerdem werden oft Verbesserungen an der Grafikqualität vorgenommen, um Spiele noch besser aussehen zu lassen.

Kompatibilitätserweiterungen

Ein weiterer wichtiger Aspekt von Updates sind die Kompatibilitätserweiterungen. Die Entwickler arbeiten daran, immer mehr Spiele zum Laufen zu bringen. Mit jedem Update werden neue Titel unterstützt und bekannte Probleme behoben. Das bedeutet, dass du eine größere Auswahl an Spielen hast und weniger Einschränkungen bei der Verwendung des Emulators auf deinem Android-Gerät hast.

Liste der Änderungen in einem typischen Update:

  • Leistungsverbesserungen für eine bessere Spielerfahrung.
  • Kompatibilitätsupdates für eine größere Auswahl an unterstützten Spielen.
  • Behebung von Fehlern und bekannten Problemen.
  • Verbesserungen der Grafikqualität für ein ansprechenderes visuelles Erlebnis.

Es ist wichtig, immer auf dem neuesten Stand zu bleiben und die Updates regelmäßig zu installieren, um das Beste aus deinem Nintendo Switch Emulator auf Android herauszuholen.

Gibt es bestimmte Funktionen oder Eigenschaften, die einen Nintendo Switch Emulator von einem anderen auf Android unterscheiden?

Ja, es gibt einige Unterschiede zwischen verschiedenen Nintendo Switch Emulatoren für Android. Einige Emulatoren bieten eine bessere Kompatibilität mit verschiedenen Spielen und unterstützen mehr Funktionen wie das Anpassen der Steuerungseinstellungen oder das Speichern von Spielständen. Andere Emulatoren können möglicherweise eine bessere Leistung bieten und weniger Ruckeln oder Verzögerungen während des Spielens aufweisen.

Ein weiterer wichtiger Unterschied liegt in der Benutzeroberfläche und den zusätzlichen Funktionen. Einige Emulatoren haben eine intuitive und benutzerfreundliche Oberfläche, die es einfach macht, Spiele zu starten und Einstellungen anzupassen. Andere bieten möglicherweise erweiterte Funktionen wie Cheat-Codes oder die Möglichkeit, Spiele zu modifizieren.

Hauptfunktionen eines Nintendo Switch Emulators auf Android:

  • Kompatibilität mit einer Vielzahl von Nintendo Switch Spielen
  • Anpassbare Steuerungseinstellungen
  • Möglichkeit zum Speichern und Laden von Spielständen
  • Gute Leistung ohne Ruckeln oder Verzögerungen
  • Benutzerfreundliche Oberfläche für einfache Bedienung

Beispiel für einen beliebten Nintendo Switch Emulator auf Android: Yuzu

Yuzu ist ein bekannter Nintendo Switch Emulator für Android, der viele der oben genannten Funktionen bietet. Er ist kompatibel mit einer großen Auswahl an Spielen und ermöglicht es den Benutzern, die Steuerungseinstellungen nach ihren Vorlieben anzupassen. Yuzu bietet auch eine stabile Leistung und eine benutzerfreundliche Oberfläche, die das Spielen auf einem Android-Gerät angenehm macht.

Siehe auch  Sind alle Nintendo Switch gleich? Erfahren Sie die Wahrheit über diese beliebte Spielekonsole!

Es ist wichtig zu beachten, dass die Qualität und Funktionalität von Emulatoren variieren kann. Es ist ratsam, Bewertungen und Empfehlungen anderer Benutzer zu lesen, bevor du dich für einen bestimmten Emulator entscheidest.

Gibt es bekannte Probleme oder Einschränkungen bei der Verwendung eines Nintendo Switch Emulators auf einem Android-Gerät?

Probleme mit der Leistung

Wenn du einen Nintendo Switch Emulator auf deinem Android-Gerät verwendest, kann es zu Problemen mit der Leistung kommen. Da die Hardwareanforderungen des Emulators hoch sind, benötigst du ein leistungsstarkes Gerät, um eine reibungslose Erfahrung zu gewährleisten. Ältere oder schwächere Android-Geräte könnten Schwierigkeiten haben, den Emulator auszuführen.

Kompatibilitätsprobleme

Ein weiteres mögliches Problem sind Kompatibilitätsprobleme zwischen dem Emulator und bestimmten Spielen. Nicht alle Spiele sind möglicherweise vollständig kompatibel oder können fehlerhaft sein. Es ist wichtig sicherzustellen, dass du die neueste Version des Emulators verwendest und überprüfst, ob das Spiel, das du spielen möchtest, unterstützt wird.

Risiken von Malware und Betrug

Beim Herunterladen von Nintendo Switch Emulatoren für Android besteht auch das Risiko von Malware-Infektionen oder Betrug. Es ist wichtig, nur vertrauenswürdige Quellen zu verwenden und Vorsicht walten zu lassen. Achte darauf, dass du den Emulator von einer seriösen Website herunterlädst und installiere immer eine gute Antivirensoftware auf deinem Gerät.

Tipps zur Lösung von Problemen:

– Stelle sicher, dass dein Android-Gerät die Mindestanforderungen für den Emulator erfüllt.
– Aktualisiere den Emulator regelmäßig, um von Verbesserungen und Fehlerbehebungen zu profitieren.
– Überprüfe die Kompatibilität des Spiels, das du spielen möchtest, mit dem Emulator.
– Lade den Emulator nur von vertrauenswürdigen Quellen herunter und sei vorsichtig bei der Installation von Dateien aus unbekannten Quellen.

Zusammenfassung:

Die Verwendung eines Nintendo Switch Emulators auf einem Android-Gerät kann mit einigen Problemen und Einschränkungen verbunden sein. Es kann Leistungsprobleme geben, insbesondere auf älteren oder schwächeren Geräten. Auch Kompatibilitätsprobleme zwischen dem Emulator und bestimmten Spielen können auftreten. Darüber hinaus besteht das Risiko von Malware-Infektionen oder Betrug beim Herunterladen des Emulators. Es ist wichtig, diese potenziellen Probleme zu berücksichtigen und sicherzustellen, dass du den Emulator sicher verwendest.

Kann ich externe Controller mit meinem Android-Gerät verbinden und sie mit einem Nintendo Switch Emulator verwenden?

Verbindung von externen Controllern

Ja, du kannst externe Controller mit deinem Android-Gerät verbinden, um sie mit einem Nintendo Switch Emulator zu verwenden. Die meisten modernen Android-Geräte unterstützen Bluetooth-Verbindungen, sodass du drahtlos verschiedene Arten von Controllern anschließen kannst. Dazu gehören zum Beispiel die offiziellen Nintendo Switch Joy-Con-Controller oder auch andere kompatible Gamepads.

Verwendung eines Nintendo Switch Emulators

Nachdem du einen externen Controller erfolgreich mit deinem Android-Gerät verbunden hast, kannst du ihn problemlos mit einem Nintendo Switch Emulator nutzen. Es gibt verschiedene Emulatoren im Google Play Store, die speziell für Android entwickelt wurden und eine nahezu identische Spielerfahrung wie auf einer echten Nintendo Switch bieten. Du kannst Spiele herunterladen und sie dann mit dem verbundenen Controller spielen.

Beachte jedoch:

Es ist wichtig sicherzustellen, dass du keine urheberrechtlich geschützten Spiele herunterlädst oder spielst, wenn du einen Emulator verwendest. Achte darauf, dass du nur ROMs oder Spiele nutzt, für die du die entsprechenden Rechte besitzt oder die als Freeware verfügbar sind.

Eine beliebte Option für den Nintendo Switch Emulator auf Android-Geräten ist der „Yuzu“ Emulator. Er bietet eine gute Kompatibilität und Leistung für viele Spiele. Du kannst ihn aus dem Internet herunterladen und auf deinem Gerät installieren.

Liste kompatibler Controller:

– Nintendo Switch Joy-Con-Controller
– Xbox One Controller
– PlayStation 4 Controller
– SteelSeries Nimbus Controller
– Razer Raiju Mobile Controller

Ist es möglich, gespeicherte Spieldaten zwischen einer echten Nintendo Switch Konsole und einem Emulator auf einem Android-Gerät zu übertragen?

Ja, es ist möglich, gespeicherte Spieldaten zwischen einer echten Nintendo Switch Konsole und einem Emulator auf einem Android-Gerät zu übertragen. Allerdings erfordert dies einige Schritte und die Verwendung von zusätzlichen Tools.

Übertragung der Spieldaten von der Nintendo Switch

Um die gespeicherten Spieldaten von deiner Nintendo Switch Konsole zu exportieren, benötigst du eine sogenannte „Custom Firmware“ (CFW). Mit dieser speziellen Software kannst du einen Homebrew Channel auf deiner Konsole installieren. Über den Homebrew Channel kannst du dann ein Tool namens „Checkpoint“ verwenden, um deine Spielstände als Dateien auf eine SD-Karte zu exportieren.

Import der Spieldaten in den Emulator

Nachdem du die Spielstände erfolgreich von deiner Nintendo Switch exportiert hast, kannst du sie auf dein Android-Gerät übertragen. Dazu musst du die SD-Karte in dein Gerät einlegen oder die Dateien per USB-Kabel übertragen. Anschließend öffnest du den Emulator auf deinem Android-Gerät und importierst die gespeicherten Daten in das entsprechende Spiel.

Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Spiele und Emulatoren diese Funktion unterstützen. Du solltest dich daher im Vorfeld informieren, ob der von dir verwendete Emulator und das Spiel, für das du die Spieldaten übertragen möchtest, kompatibel sind.

Zusätzliche Tools:

– Custom Firmware (CFW) für die Nintendo Switch
– Homebrew Channel
– Checkpoint (Homebrew-Tool zum Exportieren der Spielstände)
– SD-Karte oder USB-Kabel zur Datenübertragung

Siehe auch  Nintendo Switch Lite kaufen: Finde die besten Angebote in deiner Nähe!

Wie kann ich sicher einen zuverlässigen Nintendo Switch Emulator für mein Android-Gerät herunterladen und installieren?

Sicherheit beim Herunterladen eines Emulators

Um einen sicheren und zuverlässigen Nintendo Switch Emulator für dein Android-Gerät herunterzuladen und zu installieren, solltest du einige Punkte beachten:

1. Vertrauenswürdige Quellen: Lade den Emulator nur von vertrauenswürdigen Quellen wie dem Google Play Store oder offiziellen Entwicklerwebsites herunter. Vermeide das Herunterladen von Emulatoren aus dubiosen Quellen oder Torrent-Seiten, da diese oft mit Malware infiziert sein können.

2. Bewertungen und Rezensionen: Überprüfe die Bewertungen und Rezensionen anderer Benutzer, um festzustellen, ob der Emulator vertrauenswürdig ist und gut funktioniert. Achte dabei besonders auf aktuelle Bewertungen, da sich die Qualität eines Emulators im Laufe der Zeit ändern kann.

3. Aktualität des Emulators: Stelle sicher, dass der Emulator regelmäßig aktualisiert wird, um Fehlerbehebungen und Verbesserungen zu erhalten. Ein veralteter Emulator kann Probleme bei der Kompatibilität und Leistung verursachen.

4. Berechtigungen: Überprüfe die Berechtigungen, die der Emulator bei der Installation anfordert. Wenn ein Emulator unnötige Berechtigungen wie Zugriff auf deine Kontakte oder SMS-Nachrichten anfordert, ist dies ein Warnzeichen für potenzielle Sicherheitsrisiken.

5. Antivirensoftware: Installiere eine vertrauenswürdige Antivirensoftware auf deinem Android-Gerät, um mögliche Malware zu erkennen und zu entfernen.

Zuverlässiger Nintendo Switch Emulator

Ein bekannter und zuverlässiger Nintendo Switch Emulator für Android ist der „Yuzu“ Emulator. Du kannst ihn sicher aus dem Google Play Store herunterladen und installieren. Beachte jedoch, dass dieser Emulator noch in der Entwicklung ist und nicht alle Spiele perfekt unterstützt.

Es ist auch möglich, dass andere Entwickler alternative Nintendo Switch Emulatoren für Android entwickeln. Achte jedoch darauf, dass du diese nur von vertrauenswürdigen Quellen beziehst und die oben genannten Sicherheitstipps beachtest.

Gibt es alternative Methoden oder Plattformen, neben der Verwendung eines Emulators, um Nintendo Switch Spiele auf einem Android-Gerät zu spielen?

Ja, neben der Verwendung eines Emulators gibt es alternative Methoden und Plattformen, um Nintendo Switch Spiele auf einem Android-Gerät zu spielen.

Cloud-Gaming-Dienste

Ein beliebter Ansatz ist das Cloud-Gaming über Dienste wie Google Stadia oder NVIDIA GeForce Now. Diese Dienste ermöglichen es dir, Spiele über das Internet zu streamen, ohne dass du sie auf deinem Android-Gerät installieren musst. Du kannst einfach eine Verbindung herstellen und Nintendo Switch Spiele direkt auf deinem Gerät spielen.

Offizielle Nintendo-Spiele für Android

Nintendo hat auch einige offizielle Spiele für Android veröffentlicht, die speziell für mobile Geräte entwickelt wurden. Diese Spiele sind im Google Play Store erhältlich und bieten eine optimierte Spielerfahrung für Touchscreens. Du kannst zum Beispiel „Super Mario Run“, „Animal Crossing: Pocket Camp“ oder „Fire Emblem Heroes“ ausprobieren.

Liste alternativer Methoden/Plattformen:

– Cloud-Gaming-Dienste wie Google Stadia oder NVIDIA GeForce Now
– Offizielle Nintendo-Spiele für Android (z.B. Super Mario Run, Animal Crossing: Pocket Camp, Fire Emblem Heroes)

Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Nintendo Switch Spiele auf diesen alternativen Methoden oder Plattformen verfügbar sind. Einige exklusive Titel können möglicherweise nur mit einem Emulator oder einer echten Nintendo Switch Konsole gespielt werden. Informiere dich daher vorab über die Verfügbarkeit der gewünschten Spiele auf den genannten Plattformen.

Fazit: Wenn du nach dem besten Nintendo Switch Emulator für Android suchst, empfehle ich dir, unsere Anime-Wiki zu besuchen. Dort findest du möglicherweise weitere Informationen und Ressourcen, um das Beste aus deinem Emulator-Erlebnis herauszuholen. Viel Spaß beim Spielen!

https://c0.wallpaperflare.com/preview/49/314/574/nintendo-switch-switch-nintendo-console.jpg

Was ist der beste kostenlose Nintendo Switch Emulator?

Yuzu ist der erste Emulator, der für die Nintendo Switch entwickelt wurde. Es handelt sich um einen Open-Source-Emulator, der von Citra entwickelt wurde, einem bekannten Emulator für den 3DS. Yuzu steht kostenlos zum Download auf Windows zur Verfügung.

Was ist der genaueste Switch-Emulator?

Ryujinx hat sich einen starken Ruf als erstklassiger Nintendo Switch Emulator erworben, dank seiner Vielzahl von Funktionen und nahtloser Leistung. Indem es Spielern ermöglicht, Nintendo Switch Spiele auf ihrem PC zu genießen, bietet Ryujinx ein kraftvolles Spielerlebnis.

https://c0.wallpaperflare.com/preview/327/838/563/black-nintendo-switch-with-joycon-beside-flat-screen-tv.jpg

Was ist der beste Switch-Emulator apk?

Yuzu wird derzeit als der beste Nintendo Switch-Emulator für Android angesehen. Da die vorherige Emulator-Software Skyline nicht mehr weiterentwickelt wird, übernimmt Yuzu nun die Möglichkeit, Nutzern das Spielen von Switch-Spielen auf ihren Android-Handys zu ermöglichen. Dies kommt für Gamer zur richtigen Zeit.

Kann ich Nintendo Switch-Spiele auf meinem Android-Handy spielen?

In der Tat ist es nun möglich, bestimmte Nintendo Switch-Spiele auf deinem Smartphone zu spielen. Es könnte verschiedene Gründe geben, diese Spiele auf deinem Smartphone spielen zu wollen, auch wenn du bereits eine Konsole wie die Nintendo Switch OLED besitzt.

Wo kann ich Nintendo Switch-Spiele für Android herunterladen?

Die Nintendo Switch Online-App kann mit iOS- und Android-Geräten verwendet werden. Um die App herunterzuladen, gehe zum App Store auf iOS oder zum Google Play Store auf Android und suche nach „Nintendo Switch Online“. Du kannst auch einen Link zum Herunterladen der App auf lounge.nintendo.com finden.

Gibt es einen funktionierenden Nintendo Switch Emulator?

yuzu ist ein Nintendo Switch Emulator, der von den Machern von Citra entwickelt wurde. Es handelt sich um ein Open-Source-Projekt, das in C++ programmiert wurde, um Portabilität zu gewährleisten und regelmäßig für Windows-, Linux- und Android-Plattformen aktualisiert wird.